26.06.2020

Tung-Chieh Chuang wird neuer GMD in Bochum

Der aus Taiwan stammende Dirigent Tung-Chieh Chuang wird mit Beginn der Spielzeit 2021/2022 die Stelle als Generalmusikdirektor der Bochumer Symphoniker und Intendant des Anneliese Brost Musikforum Ruhr antreten. Der soeben unterzeichnete Vertrag hat eine Laufzeit von zunächst drei Jahren und beginnt am 1. August 2021.

Der 37-jährige Wahlberliner, der 2015 mit dem Gewinn des Malko-Wettbewerbs in Kopenhagen erstmals international auf sich aufmerksam machte, debütierte im April 2018 in Bochum. Im Oktober 2020 ist er nochmals als Gast bei seinem zukünftigen Orchester zu erleben.