André de Ridder © Marco Borggreve

27.11.2018

Spitalfields Winter Festival 2018 mit André de Ridder

Nachdem das Festival 2017 mit dem Award der Royal Philharmonic Society (RPS) ausgezeichnet wurde, kehrt André de Ridder als Künstlerischer Kurator des Spitalfields Winter Festivals zurück. Vom 1. bis 9. Dezember findet das Festival an verschiedenen Orten im Osten Londons statt. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf Verbindungen, die sich durch mehrere Jahrhunderte und Musikgenres ziehen, und auf Aspekten der Melancholie in der Musik von Byrd, Tallis und Purcell sowie der Rockbands Joy Division und The Smiths. Außerdem gibt es einen Fokus auf kanadische Musiker wie Richard Reed Parry, Nicole Lizée und Christopher Mayo sowie eine Produktion, die eine Händel-Kantate, eine Bearbeitung eines Song-Texts von Joy Divison durch Shiva Feshareki und eine Film-Installation von Haroon Mirza miteinander verschmelzen.