Simon Trpčeski © L. Saveski / KulturOp

10.07.2019

Simon Trpčeski spielt Tschaikowskys Klavierkonzert mit den Essener Philharmonikern

Simon Trpčeski springt für Boris Berezovsky ein, nachdem dieser seine Auftritte mit Tschaikowskys Klavierkonzert Nr. 1 abgesagt hat. Am 11. und 12. Juli finden Konzerte mit den Essener Philharmonikern unter der Leitung von Tomáš Netopil statt. Das Konzert am Donnerstag, dem 11. Juli, wird für die verzögerte Ausstrahlung im WDR am 19. Juli aufgezeichnet.