12.05.2021

Schubert und Mahler in Palermo

Am Mittwoch, 12. Mai, wird Marc Albrecht im Teatro Massimo Schuberts Symphonie Nr. 3 sowie Mahlers Symphonie Nr. 1 "Titan" dirigieren. Franz Schuberts dritte Sinfonie, die er im Alter von 18 Jahren schrieb, beweist in ihrer Lebhaftigkeit auch viel Tiefgang und lässt bereits die Raffinesse seiner späteren Sinfonien erkennen. Diesem Werk steht Gustav Mahlers „Titan“-Sinfonie gegenüber, die trotz der wenig erfolgreichen Uraufführung 1889 heute eines seiner berühmtesten Werke ist. Die innere Zerrissenheit und die starken Kontraste, die seine Musik prägen, werden bereits in dieser ersten Sinfonie deutlich und münden im Finale in ein jubelndes D-Dur.

Der Livestream ist Teil des Projekts #apertinonostantetutto (Wir machen trotzdem weiter).

Seien Sie live dabei, hier der Weg zum Livestream.