06.05.2018

Rezital Debüt im Konzerthaus Wien

Daniel Behle gibt sein Rezital Debüt im Konzerthaus Wien. Zusammen mit dem norwegischen Pianisten Sveinung Bjelland interpretiert er Schuberts berühmten Zyklus „Die schöne Müllerin“. Die beiden Künstler sorgen mit ihrer Interpretation von Schuberts Meisterwerk seit Jahren für Furore. Bereits 2010 schrieb Christine Lemke-Matwey in der Zeit begeistert über Behles „aufregende Deutung“.