13.10.2020

Prix d'Amis für Marc Albrecht

Für seine Arbeit als Chefdirigent der Dutch National Opera und des Netherlands Philharmonic Orchestra von 2011-2020 erhält Marc Albrecht den Prix d'Amis 2020, der jährlich von den Freunden der Dutch National Opera verliehen wird. Im gleichen Zuge wird er zum Ehrenfreund der Dutch National Opera ernannt. Die Jury würdigte Albrecht für seine Interpretationen, seine Aufmerksamkeit für Ästhetik und seine stilistische Vielseitigkeit: "Er hat uns als Dirigent auf höchstem Niveau berührt". Marc Albrecht, der dieses Jahr nach 9 Jahren an der Spitze der DNO verabschiedet wurde, wird das Preisgeld dem Kersjesfonds spenden, der junge Dirigenten unterstützt.
"Den Prix d'Amis zu gewinnen, ist eine freudige Überraschung und wunderbare Nachricht. Ich fühle mich geehrt, diese Auszeichnung von den Freunden und Spendern der Dutch National Opera für meine Amtszeit an der Dutch National Opera zu erhalten, und ich möchte allen Beteiligten meinen Dank aussprechen.
Wegen der Covid-19-Maßnahmen musste ich mich unter seltsamen und traurigen Umständen von der DNO und dem niederländischen Publikum verabschieden. Mein Herz hängt immer noch sehr an der Dutch National Opera, daher bin ich sehr glücklich, dass ich mit dem Gewinn des Prix d'Amis und der Ernennung zum "Ehrenfreund der Dutch National Opera" ein Teil dieser Familie bleiben werde. Dies wird unsere Beziehung noch einmal stärken, und ich freue mich schon jetzt darauf, in naher Zukunft wieder "back in de bak" zu sein."