Olari Elts © Marco Borggreve

11.02.2019

Olari Elts erhält den Estonian Music Award 2019

Im Rahmen einer Gala in der Saku Suurhall in Tallinn erhielt der estnische Dirigent Olari Elts den Estonian Music Award 2019 für das beste Klassik Album für seine Aufnahme von Erkki-Sven Tüür’s "Illuminatio. Whistles and Whispers from Uluru. Symphony No. 8", aufgenommen mit der Tapiola Sinfonietta und den Solisten Lawrence Power (Viola) und Genevieve Lacey (Flöte). Erschienen ist die CD bei Ondine. Herzlichen Glückwunsch, Maestro Elts!