15.06.2022

Neuer Liederzyklus Lingua Angelorum: Musik, die dorthin gelangt, wo keine Worte hinkommen

Zehn Jahre nach der Uraufführung des Werks kommen Thomas Hampson und die Prager Symphoniker unter der Leitung von Tomáš Brauner wieder zusammen, um Sylvie Bodorovás Lingua Angelorum am 15. und 16. Juni zum Abschluss ihrer Saison 2021/22 aufzuführen.

Der von Hampson in Auftrag gegebene und ihm gewidmete Liederzyklus von Bodorová durchquert eine Vielzahl von Sprachtraditionen, von Englisch, Spanisch und Deutsch bis hin zu Jiddisch, biblischem Hebräisch und sogar altem Tschechisch. Hampson beschrieb den Zyklus als ein "wunderschönes, ideenreiches Werk", in dem "jedes Lied zu einem kleinen Kosmos für sich wird".