Martin Helmchen, Fazıl Say © Marco Borggreve; CD-Cover © Alpha; Deutsche Grammophon

05.06.2020

Neue Einspielungen von Martin Helmchen beziehungsweise einem Werk von Fazıl Say

Ab heute sind zwei neue Aufnahmen von KD SCHMID-Künstlern erhältlich: Martin Helmchen und das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin haben für das Label Alpha zwei weitere Klavierkonzerte des Jubilars Beethoven vorgelegt (Nr. 1 und 4). Die musikalische Leitung hatte Andrew Manze. Dies ist bereits die zweite gemeinsame Veröffentlichung, nachdem im Herbst 2019 die Klavierkonzerte Nr. 2 und 5 erschienen sind. Die Neuveröffentlichung „Voice of Hope“ der Cellistin Camille Thomas enthält unter anderem Fazıl Says Cellokonzert „Never give up“ und ist bei der Deutschen Grammophon erschienen. Das Werk, das 2018 uraufgeführt wurde, ist ein „Aufschrei nach Freiheit und Frieden“ und thematisiert die „erschütternden Terrorattacken in Europa und der Türkei“, so Say.