25.06.2021

Neue Chopin Aufnahme von Seong-Jin Cho

Das lang erwartete neue Album von Seong-Jin Cho bei der Deutschen Grammophon wird am 27. August 2021 international veröffentlicht.

Nach dem großen Erfolg seines ersten Studioalbums für das Yellow Label mit Chopins Klavierkonzert Nr. 1 und den Vier Balladen mit dem London Symphony Orchestra und Maestro Gianandrea Noseda hat sich Seong-Jin Cho erneut mit dem Orchester und dem Dirigenten zusammengetan, um das aufzunehmen, was er als sein logisches Gegenstück betrachtet: eine Paarung des Klavierkonzerts Nr. 2 und der Vier Scherzi.

Die Veröffentlichung steht im Zusammenhang mit seiner Aufführung des Konzerts im Olympic Park in Seoul mit dem Korean Symphony Orchestra unter der Leitung von Shi-Yeon Sung am Tag der Veröffentlichung.

Vorbestellungen können ab heute hier aufgegeben werden: dgt.link/Cho-Chopin