18.03.2022

Neue Aufnahme der Blechbläserkonzerte von Ole Schmidt

Beim Label DACAPO wird heute eine neue Aufnahme von Gábor Tarkövi, Trompete, Jesper Busk Sørensen, Posaune, Jens Bjørn-Larsen, Tuba, und Stefan Dohr, Horn, mit dem Aalborg Symphony Orchestra unter der Leitung von Giordano Bellincampi vorgestellt.

Der Pianist, Dirigent und Komponist Ole Schmidt (1928-2010) war eines der großen Multitalente der nordischen Musik. Beeinflusst von Bartók, Strawinsky und dem französisch orientierten Neoklassizismus und ausgestattet mit einer gewissen nordischen Klarheit, verbindet seine Musik rhythmische Energie, dichte Ausdruckskraft und dezenten Humor. Schmidts Erfahrung auf dem Podium verschaffte ihm einen technischen Einblick in die Instrumente des Orchesters, was seinen größeren Partituren Raffinesse und Pragmatismus verlieh - was in den drei markanten Bläserkonzerten auf diesem Album deutlich wird.