18.01.2022

Marc Albrecht springt kurzfristig für den erkrankten Ingo Metzmacher ein

Die mit Spannung erwartete Premiere der Neuproduktion von Puccinis „Tosca“ am Theater an der Wien findet am Dienstag, 18. Januar 2022 statt. Die Inszenierung von Martin Kušej ist mit Kristine Opolais als Floria Tosca, Jonathan Tetelman als Mario Cavaradossi und Gábor Bretz als Scarpia eine exquisite Sängerbesetzung am Theater an der Wien zu erleben. Es spielt das ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter der musikalischen Leitung von Marc Albrecht.


Weitere Vorstellung finden am
21., 23., 26., 28. Januar 2022, 19.00 Uhr statt

ORF-Ausstrahlungstermine:
„Tosca“ wird am 28. Januar um 21:20 Uhr auf ORF 2 ausgestrahlt und am 5. Februar um 19.30 Uhr auf Radio Ö1.