Die Walküre © Dutch National Opera

14.11.2019

Marc Albrecht dirigiert Pierre Audis legendäre „Walküre“

In der Saison 1997/98 stellte Pierre Audi erstmals seinen legendären Wagner-Ring vor – und feierte damit einen Welterfolg. „Diese Produktion  […] ist ein Triumph zeitloser mythischer Zauberei und ästhetischer Klarheit,“ schrieb beispielsweise NRC im Jahr 2004 über eine Wiederaufnahme von „Die Walküre“. Genau diese Walküre wird nun ab dem 16. November ein allerletztes Mal an der Dutch National Opera ins Programm aufgenommen – unter der musikalischen Leitung von Marc Albrecht. Dank des einzigartigen, von George Tsypin entworfenen Bühnenbilds wird Wagner-Experte Albrecht die Oper nicht aus dem Orchestergraben zum Leben erwecken, sondern inmitten des Bühnengeschehens. Es singen unter anderem Michael König, Stephen Milling, Iain Paterson, Eva-Maria Westbroek und Martina Serafin.