Lucie Horsch © Dana van Leeuwen

13.04.2019

Lucie Horsch feiert eine Weltpremiere

Nach ihrer erfolgreichen Tournee mit der Academy of Ancient Music und Richard Egarr, im Rahmen der Veröffentlichung ihrer zweiten CD „Baroque Journey“ bringt Lucie Horsch Lotta Wennäkoskis neuestes Werk „Zeng“ erstmals auf die Bühne. Die Uraufführung des Werks, das für Blockflöte, Schlagzeug und Streicher geschrieben wurde, findet am 16. April 2019 im Rahmen des Internationalen Bach Festivals Grand Canaria statt. Die niederländische Erstaufführung folgt am 11. Mai 2019 im Muziekgebouw aan’t IJ in Amsterdam.