16.03.2020

In der kostenlosen Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker auch KD SCHMID-Künstler zu erleben

Die Philharmonie Berlin wurde bis einschließlich 19. April zur Eindämmung des Coronavirus geschlossen. Doch das Orchester spielt trotzdem für Sie – in der Digital Concert Hall. Die Berliner Philharmoniker laden Sie ein, ihren virtuellen Konzertsaal kostenlos zu besuchen. Folgende KD SCHMID-Künstler können Sie auf diese Weise auf dem Konzertpodiium des Orchesters erleben: Daniel Behle, Yefim Bronfman, Stefan Dohr, Thomas HampsonHåkan Hardenberger, Martin Helmchen, Yo-Yo Ma, Daniel Müller-Schott, Andris Nelsons, Kristine Opolais, Murray Perahia, Theresa Schwamm (Armida Quartett), Baiba Skride, Christian Tetzlaff, Mitsuko Uchida sowie Lars Vogt.