01.06.2022

Debüt bei den Berliner Philharmonikern

John Storgårds gibt diese Woche sein Debüt bei den Berliner Philharmonikern. Eröffnet wird das Programm mit Carl Nielsens Helios-Ouvertüre, bevor Matthew McDonald, der erste Solobassist der Berliner Philharmoniker, die Weltpremiere von Gerald Barrys Konzert für Kontrabass spielt. Bruckners Sechste Symphonie bildet den Abschluss des Programms.

Die drei Aufführungen finden am Donnerstag, 02. Juni, Freitag, 03. Juni, und Samstag, 04. Juni statt. Die Aufführung am Samstag wird live in der Digital Concert Hall des Orchesters übertragen.