Daniel Lozakovich © Sergey Andreev

13.08.2019

Daniel Lozakovich gibt sein Debüt in der Elbphilharmonie Hamburg

Daniel Lozakovich gibt diese Woche sein Debüt in der Elbphilharmonie Hamburg. Gemeinsam mit Alexei Utkin und dem Moskauer Kammerorchester spielt Daniel das Violinkonzert a-Moll von Bach sowie das Konzert für Violine und Oboe. Eine zweite Aufführung findet im Pronstorfer Kuhstall statt. Mit den Aufführungen gibt Daniel auch sein Debüt beim Schleswig-Holstein Musik Festival.