11.02.2020

Alain Altinoglu kehrt zum hr-Sinfonieorchester Frankfurt zurück

Nach der Bekanntgabe seiner Ernennung zum Musikdirektor des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt kehrt Alain Altinoglu in dieser Woche zum ersten Mal seit der Ankündigung für zwei Auftritte zu dem Orchester zurück.
Er leitet Dusapins Uncut für Orchester, Saint-Saëns Cellokonzert Nr. 1, Rimsky-Korsakows Suite aus Le Coq d'Or und abschließend Ravels Daphnis et Chloe Suite Nr. 2. Der französische Cellist Gautier Capuçon wird als Solist dabei sein.
Alain Altinoglu tritt seine Position als Musikdirektor ab der Saison 2021/22 an.