© Adrien Perruchon

14.05.2019

Adrien Perruchon gibt sein Debüt an der Opéra de Dijon

Adrien Perruchon feiert diese Woche sein Debüt an der Opéra de Dijon, wo er eine neue Produktion von Bizets Oper Carmen dirigiert. Florentine Klepper führt Regie, die französische Mezzosopranistin Antoinette Dennefeld singt die Titelpartie. Die Premiere findet am Freitag, dem 17. Mai, statt. Bis zum 25. Mai folgen vier weitere Aufführungen.