Jóhann Jóhannsson ©Deutsche Grammophon

Jóhann Jóhannsson

collab. Red Bird Music, LA

ÜBER DAS get!CREATIVE PROJEKT

Der unerwartete und allzu frühe Tod des isländischen Komponisten Jóhann Jóhannsson im Februar 2018, einem der vielversprechendsten Künstler unserer Zeit, hat eine praktisch nicht wieder zu füllende Lücke im Bewusstsein der Welt hinterlassen.

Der auch in Hollywood als Filmkomponist sehr erfolgreiche und zweifach Oscar nominierte Jóhannsson startete seine Karriere zunächst als Multi-Instrumentalist, gewann dann aber zusehends an Ansehen für seine kompositorischen Arbeiten in den Bereichen Theater, Tanz, TV und Film. Dabei zeichnete sich sein Schaffen immer durch eine geschickte Überblendung traditioneller Orchestrierung und zeitgenössisch-elektronischer Elemente aus.  

In dem kanadischen Hollywoodregisseur Denis Villeneuve fand er einen kongenialen Partner, der ihn mit der Arbeit an den Filmmusiken von „Prisoners“, „Sicario“ und „Arrival“ beauftragte. In diesen virtuosen Werken verwebt Jóhannsson vielschichtig-komplexe Melodien mit klassischen, elektronischen und avantgardistischen Einflüssen.

Das von get!CREATIVE in Zusammenarbeit mit Red Bird Music geplante Film-/Orchesterprojekt will Jóhannssons kompositorischem Schaffen ein musikalisches Denkmal setzen und diesem außergewöhnlichen Künstler Tribut zollen.