Cirque Bouffon

a rare Nouveau Cirque sensation

ÜBER DAS get!CREATIVE PROJEKT

Der CIRQUE BOUFFON wurde 1999 von Fréderic “Boul” Zipperlin und Anja Krips gegründet und erzählt Geschichten voller Bildgewalt und anrührender Poesie, die die Zuschauer aus der Sicht des manchmal schroff-skurrilen, aber immer auch charmanten “Bouffon” von der ersten Minute an in ihren Bann ziehen. Fréderic Zipperlins CIRQUE BOUFFON wagt den Bruch mit konventioneller Zirkusästhetik und kreiert dabei sein eigenes, unverwechselbares Genre; keine beliebige Abfolge von Zirkusnummern, sondern dramaturgisch dicht gewebte Vorführungen, die die Zuschauer auf direkte und ganz persönliche Art und Weise in die Welt des Bouffon entführen.

Unter der musikalischen Leitung des Komponisten Sergej Sweschinskij verschmelzen so die Einflüsse des klassischen Nouveau Cirque, die individuelle Philosophie des CIRQUE BOUFFON und die eigens für jede Produktion komponierte Musik zu einer kongenialen Achterbahnfahrt der Gefühle, die die Zuschauer zum Staunen, Lachen und vor allem aber zum Träumen bringt.