Tanja Tetzlaff beim Vancouver Symphony Orchestra
Tanja Tetzlaff © Giorgia BertazziNews

Am 13., 14. und 15. Januar wird Tanja Tetzlaff zusammen mit dem Vancouver Symphony Orchestra zu erleben sein. Unter der Leitung von Otto Tausk, der ab 2018/19 das …

71 / 309

Zurück

Tanja Tetzlaff beim Vancouver Symphony Orchestra

10.01.2018

Am 13., 14. und 15. Januar wird Tanja Tetzlaff zusammen mit dem Vancouver Symphony Orchestra zu erleben sein. Unter der Leitung von Otto Tausk, der ab 2018/19 das Orchester als Music Director leiten wird, spielt Tanja Tetzlaff Dvořáks Cellokonzert in h-Moll.
Zuletzt war sie mit dem Frankfurter Opern- und Museumsorchester zu erleben, woraufhin die Presse begeistert schrieb: „Das ist ein Festtag, […] die sogar eine schlichte, synchron gespielte Tonleiter zum Ereignis macht. Tanjas samtiger, weit ausschwingender Cello-Ton ist Impulsgeber im Dialog, der auch das Orchester miteinbezieht.“ (Offenbacher Post). Auch die Badische Zeitung bezeichnete gerade ihren „Violoncelloton zum Niederknien schön“.

News