Neuer Künstler bei der KD Schmid: Jukka-Pekka Saraste
Jukka-Pekka Saraste © Felix BroedeNews

Die Konzertdirektion Schmid freut sich, den Dirigenten Jukka-Pekka Saraste als neuen Künstler im lokalen Management wilkommen zu heißen. Jukka-Pekka Saraste etablierte …

260 / 327

Zurück

Neuer Künstler bei der KD Schmid: Jukka-Pekka Saraste

05.07.2016

Die Konzertdirektion Schmid freut sich, den Dirigenten Jukka-Pekka Saraste als neuen Künstler im lokalen Management wilkommen zu heißen.

Jukka-Pekka Saraste etablierte sich als einer der herausragenden Dirigenten seiner Zeit. Seine Konzerte und zahlreichen Aufnahmen wurden fϋr ihr Gefϋhl und musikalische Vollkommenheit gepriesen. Seit 2010 ist Saraste als Chefdirigent im Dienste des WDR Sinfonieorchesters, Köln. Zuvor hatte er Chefpositionen beim Oslo Philharmonic Orchestra, BBC Symphony Orchestra, Finnish Radio Symphony Orchestra, Toronto Symphony Orchestra und dem Scottish Chamber Orchestra.

Saraste grϋndete das Finnish Chamber Orchestra, welchem er nunmehr als kϋnstlerischer Berater zur Seite steht, sowie das jährliche Tammisaari Festival, dessen künstlerischer Leiter er ist. Weltweit tritt Saraste mit renomierten Orchestern auf, darunter dem London Philharmonic Orchestra, Philharmonia Orchestra, Gewandhausorchester Leipzig, Münchner Philharmoniker, Staatskapelle Dresden, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Royal Concertgebouw Orchestra, Rotterdam Philharmonic, Wiener Symphoniker, Orchestre de Paris, sowie fϋhrenden skandinavischen Orchestern und dem NHK Symphony Orchestra in Japan. Weiterhin dirigierte er in den USA das Boston Symphony Orchestra, Chicago Symphony Orchestra, Cleveland Orchestra, sowie das Los Angeles Philharmonic, New York Philharmonic und das San Francisco Symphony.

Die KDS freut sich, bezϋglich Sarastes Management in Groβbritannien, Irland, Asien, Australien und Neuseeland mit dem KϋnstlerSekretariat am Gasteig zu kooperieren.

News