„The Nutcracker and I“ von Alexandra Dariescu - Premiere in London’s Milton Court
Alexandra Dariescu © Andrew MasonNews

„The Nutcracker and I“ von Alexandra Dariescu, ist eine neue innovative 50-minütige Rezitaldarbietung die ihren Ursprung aus der zauberhaften Welt der berühmten …

18 / 391

Zurück

„The Nutcracker and I“ von Alexandra Dariescu - Premiere in London’s Milton Court

18.12.2017

„The Nutcracker and I“ von Alexandra Dariescu, ist eine neue innovative 50-minütige Rezitaldarbietung die ihren Ursprung aus der zauberhaften Welt der berühmten Weihnachtsgeschichte E.T.A. Hoffmanns erhält, für alle die es wagen zu träumen.

Alexandra Dariescu inspiriert ihr Publikum mit ihrer ganz eigenen Interpretation von Claras Geschichte: vom kleinen Mädchen zur Konzertpianistin und lädt ein anhand unserer eigenen Imagination den Mut zu haben Wünschen nachzugehen, für das eigene Ziel hart zu arbeiten und dabei niemals aufzugeben.

Auf der Bühne befinden sich ein Konzertflügel, der von Dariescu selbst gespielt wird, und die Ballerina Désirée Ballantyne, die sich hinter einer durchsichtigen Gazeleinwand bewegt. Handgezeichte Animationen von Yeast Culture werden auf die Leinwand projeziert und erwecken dabei die Geschichte regelrecht zum Leben. Sie folgen der Musik und interagieren live mit Pianistin und Ballerina währrend sie über die Leinwand dahintanzen. Das Publikum fühlt sich buchstäblich als Teil des Geschehens.

Tschaikowskys zauberhafte Musik ist Teil der gesamten Aufführung und umfasst neben dem berühmten Tanz der Zuckerfee, den Arabischen Tanz, den Chinesischen Tanz, Pax de Deux, sowie den Blumenwaltzer in 15 virtuosen Arrangements von Mikhail Pletnev, Stepan Esipoff, Percy Grainger und 3 neue Adaptionen von Gavin Sutherland.

Für einen ersten Eindruck gibt es hier den Trailer.

News