Alain nach Wiedereröffnung im Théâtre Royal de la Monnaie
Alain Altinoglu © Marco BorggreveNews

Zwischen dem 8. und 23. Dezember dirigiert Alain Altinoglu seine erste Opernproduktion im neu renovierten Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel mit insgesamt …

10 / 373

Zurück

Alain nach Wiedereröffnung im Théâtre Royal de la Monnaie

04.12.2017

Zwischen dem 8. und 23. Dezember dirigiert Alain Altinoglu seine erste Opernproduktion im neu renovierten Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel mit insgesamt 10 Vorstellungen von Poulencs' Les Dialogues des Carmélites.

Nach einer 2-jährigen umfangreichen Umbauphase seit Mai 2015 wurde eines der renommiertesten Opernhäuser Europas im September 2017 wieder eröffnet. Alain Altinoglu bekleidet die Position des Künstlerischen Leiters des Théâtre Royal de la Monnaie seit Januar 2016.

News